Training ist für Menschen,...

  • die ihre Präsentationsfähigkeit verbessern wollen
  • die andere Führungsstile ausprobieren wollen
  • die effektive Moderationsmethoden erlernen und umsetzen wollen
  • die Stress individueller bewältigen wollen

Bei diesen Trainings steht die Übung an konkreten Beispielen an erster Stelle.

Das bedeutet für Sie:
Training mit praxisnaher Vermittlung und der Verankerung von Techniken und Methoden.

Methoden:

  • Konstruktive Methoden wie Lehrgespräch, Abfragetechniken, Visualisierung…
  • Systemische Methoden wie Feedback, zirkuläres Fragen, Refraiming…

Mein Grundsatz dabei:

  • Keine Seminare "von der Stange"
  • Konsequente Praxisorientierung
  • Einarbeitung von firmeninternen Systemen, Instrumenten, Leitlinien
  • Förderung der Eigenverantwortung und Reflexion der Teilnehmer